Tipp

Hilfe für Flüchtlinge in Lesbos:
Das Flüchtlingscamp „Moria“ wird von manchen Bewohnern als „Hölle“ bezeichnet. Das Lager, das ursprünglich als Kurzzeitunterkunft für 1.500 Personen geplant war, ist völlig überfüllt. Die Situation ist für Tausende von Familien unmenschlich und unerträglich geworden. Es mangelt an Schlafplätzen, Decken, Kleidung und sanitären Anlagen. Menschen schlafen in hauchdünnen Zelten, es ist kalt, nass und es herrscht pure Verzweiflung.
Dringend benötigt werden: WINDELN!!!; Hygieneartikel
Abgabe:
in der VM und
Judy & Robert Holly, Industriestr. A6, 2345 Mödling
https://www.gain-germany.org/projektlaender/lesbos/

Winternothilfe für Obdachlose
Mit Spenden kann die Caritas obdachlosen Menschen einen Wohnplatz, Kleidung und Hilfe beim Weg aus der Obdachlosigkeit anbieten.
https://www.caritas-wien.at/spenden-helfen/winternothilfe/
Sachspenden: Dringend gesucht

  • warme Jacken
  • Pullover / Sweater
  • Schals, Hauben, Handschuhe
  • Hosen
  • Winterschuhe
  • lange Unterhosen

 shop4christ

Herzwerk durch online-shopping unterstützen

Jeder, der online über diesen Link bei den angeführten Geschäften (darunter amazon, conrad, hrs, Apotheke zur Rose, etc.) einkauft, unterstützt Herzwerk – diakonische Initiative automatisch durch eine Spende ohne zusätzliche Kosten.

Probiere es aus! www.shop4christ.at/wien/hilfswerke/s4c/herzwerk/

Herzwerk ist eine diakonische Initiative für Menschen in Prostitution.